Dr. Andreas S. Müller
Chefarzt für Chirurgie in der Inselklinik Föhr
Facharzt für Orthopädie & Unfallchirurgie

⇒ Vita

Werdegang:

Geboren 28.6.1960
als erster Sohn des Bauingenieurs Gustav Müller und der Verwaltungsangestellten Inge Müller

  • 1967-1971 Besuch der Grundschule in Hamburg-Bergedorf
  • 1971-1980 Besuch des Gymnasium Sander Tannen in Hamburg-Bergedorf und Abschluß mit Abitur
  • 1980-1982 Zivildienst als Rettungsassistent beim Arbeiter Samariter Bund in Hamburg-Altona
  • 1982-1988 Medizinstudium in Hamburg, Abschluß mit dem Staatsexamen
  • 1988-1999 Assistenzarzt in der Chirurgie im Bethesdakrankenhaus in Hamburg Bergedorf, 1995 Promotion zum Dr. med.
  • 1999 Assistenzarzt im AK-Harburg Allgemein- und Gefäßchirurgie
  • 2000 Ablegen der Facharztprüfung für Chirurgie, als Funktionsoberarzt zurück in das Bethesdakrankenhaus Hamburg-Bergedorf
  • 2003 Assistenzarzt St. Franziskushospital Lohne-Dinklage und Wechsel in das Martin Luther Krankenhaus Schleswig Unfallchirurgie
  • 2005 Ablegen der Facharztprüfung Unfallchirurgie
  • 2006 Antritt einer Oberartstelle Chirurgie-Unfallchirurgie Amalie Sieveking Krankenhaus Hamburg
  • 2009 Antritt einer Oberarztstelle Unfallchirurgie-Orthopädie in der Diana Klinik Bad Bevensen
  • Seit Oktober 2010 Chefarzt für Chirurgie in der Inselklinik Föhr
  • 2013 Ablegen der Facharztprüfung Orthopädie

Freizeitinteressen:
Eisenbahn, Fliegerei (Modell und Manntragend, Inhaber Privat Pilotenlizenz)